Nährstoffe für gesunde Haut, Haare und Nägel

Nahrungsergänzungsmittel für gesündere, jugendlicher aussehende Haut, Haare und Nägel sorgen in der Gesundheits- und Beautybranche für viel Begeisterung – Schönheitsergänzungsmittel oder Hautpflege zum Einnehmen. Wahrscheinlich ist so ziemlich jeder vertraut mit dem Konzept von “Schönheitspillen”. Fragst du dich auch, ob die Einnahme solcher Präparate wirklich von Nutzen ist? Ob sie tatsächlich helfen? Sind sie der heilige Gral, der sie angeblich sein sollen? In diesem Artikel geht es um die Wirksamkeit von Schönheitsmitteln und darum, was man realistischerweise von ihnen erwarten kann.

Welche Rolle spielen die Nährstoffe für gesunde Haut, Haare und Nägel?

Gesunde Haut, Haare und Nägel sind ein guter Indikator für eine stabile Gesundheit und ein einwandfreies Funktionieren des Körpers. Nährstoffe spielen eine große Rolle dabei, wie gut der Körper funktioniert. Ein optimal funktionierender Körper kann sich äußerlich durch klare, hydratisierte Haut, starke Nägel und gesundes, üppiges Haar auszeichnen. Ebenso kann sich ein innerer Mangel auf das äußere Erscheinungsbild auswirken und zum Beispiel zu Haarausfall, brüchigen Nägeln und Akne führen.

Die beliebtesten Nährstoffe, die häufig in Nahrungsergänzungsmitteln für die Schönheit verwendet werden und für ihre schönheitsfördernden Eigenschaften bekannt sind, sind Biotin (Vitamin B7), die Vitamine A, C und E, Selen, Zink und Kollagen. Im Folgenden wird genauer beschrieben, wie die einzelnen Nährstoffe die Schönheit verbessern können, indem sie für gesündere Haut, Haare und Nägel sorgen.

Vitamin A

Vitamin A, auch unter dem Namen Retinol geläufig, ist weithin bekannt für seine Anti-Aging-, Anti-Akne- und Anti-Narben-Eigenschaften. So ist es z. B. in verschreibungspflichtigen Medikamenten enthalten, die gegen schwere Akne helfen sollen. Der Grund dafür ist, dass Vitamin A eine Rolle beim Aufbau und der Stärkung der Haut und anderer Gewebe spielt. Vitamin A trägt zu äußerer Schönheit bei, indem es die Kollagenproduktion fördert. Kollagen glättet feine Linien und Falten, erhält starke Haarfollikel, entfernt abgestorbene Haut und ermöglicht einen effizienten Talgabfluss, der eine Verstopfung verhindert, die Akne verursacht.

Vitamin C

Wenn es ein Vitamin gibt, das Experten für eine Vielzahl von Indikationen – einschließlich gesunder Haut, Haare und Nägel – empfehlen, dann ist es zweifellos Vitamin C. Vitamin C, auch bekannt als Ascorbinsäure, wird nicht nur für seine antioxidativen Fähigkeiten, immunstärkenden Eigenschaften und die Unterstützung der Eisenaufnahme gelobt. Es fördert die Produktion von Kollagen, reduziert Verfärbungen und Entzündungen und gleicht den Hautton aus. Dies führt zu einer klareren, jugendlicher aussehenden Haut, gesundem, glänzendem Haar und starken, gesunden Nägeln.

Vitamin B7 (Biotin)

Das Wort Biotin stammt vom griechischen Wort “biotos” ab, was “Nahrung” oder “Leben” bedeutet. Wie sein Name schon sagt, bietet Biotin dem Körper eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Unter anderem trägt dieses B-Vitamin dazu bei, die Gesundheit des Nervensystems, der Leber, der Augen, der Haare, der Haut und der Nägel zu erhalten. Eine der sichtbarsten und am besten erprobten Schönheitsauswirkungen von Biotin sind die positiven Auswirkungen auf das Haar. Untersuchungen haben ergeben, dass Biotin die Qualität des Haares verbessert, indem es Kräuseln und Sprödigkeit verringert, dem Haar Glanz verleiht und die Haardichte erhöht, so dass es voluminös und gesund aussieht. Ähnliche Wirkungen hat Biotin auf die Haut und die Nägel, indem es die Trockenheit verringert und das Erscheinungsbild einer glatten, hydratisierten Haut und festerer Nägel verbessert.

 

Vitamin E

Das fettlösliche Vitamin E ist ein starkes Antioxidans und schützt die Zellen vor oxidativem Stress und Schäden. Es ist im Talg (Hautöl) enthalten, der eine natürliche Hautbarriere bildet und die Feuchtigkeit einschließt. Mit seinen antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften hat Vitamin E tief greifende Vorteile, die auch für die Schönheit von Bedeutung sind. Vitamin E verhindert Haarausfall, verringert trockenes, krauses Haar, hydratisiert Kopfhaut und Haare und verleiht so Glanz und Feuchtigkeit. Die Schönheitsvorteile erstrecken sich auch auf die Haut: Sie wird mit Feuchtigkeit versorgt und erscheint glatt und frisch.

Vitamin E ist besonders nützlich für Menschen, die unter trockener, schuppiger Haut, sprödem, krausem Haar und trockener Nagelhaut leiden. Menschen mit von Natur aus fettiger Haut brauchen jedoch kein zusätzliches Vitamin E, da sie bereits eine Überproduktion von Talg haben. Eine Anhäufung von Vitamin E kann das Problem noch verschlimmern.

Selen

Selen, ein “Spurenmineral”, das nur in geringen Mengen benötigt wird, hat eine enorme Wirkung auf den Körper und wird daher als notwendig erachtet. Als starkes Antioxidans hat Selen viele schützende Eigenschaften, die sich auch auf die Haut, die Haare und die Nägel auswirken. Ein Selenmangel kann zu dünner werdendem Haar, brüchigen Nägeln und vorzeitiger Hautalterung führen. Daher kann eine ausreichende Selenzufuhr im Körper das Aussehen verbessern, vor allem wenn ein Mangel besteht. Selen verringert Entzündungen, minimiert Hautschäden, erhöht die Elastizität der Haut und stärkt Nägel und Haare. Dadurch erhält das äußere Erscheinungsbild wieder eine gesunde Struktur.

Close up auf Frauenfüße, die mit der Hand massiert werden

Fuß- und Nagelpilz

Durch vermehrtes Schwitzen oder falsches Schuhwerk kommt es gerade im Sommer schnell zu einer Fußpilzinfektion.

Frau kratzt sich neben dem Ellenbogen

Tipps bei Hauterkrankungen

Chronische Hauterkrankungen können für Betroffene zu einer erheblichen Belastung werden. Vor allem sichtbare Symptome können

Frau unter der Dusche seift sich die Haare ein

Haar- und Kopfhautpflege

Wir sollten unserer Kopfhaut die richtige Aufmerksamkeit und Pflege zukommen lassen, die wiederum zu schönem,

Junge Frau schmiert sich Lippenpflege mit den Fingern auf die Lippen

Natürliche Lippenpflege

Unsere Lippen sind der einzige Teil des Körpers, der keine Talgdrüsen enthält. Wie Sie sie

Ältere Frau, die dank guter Pflege jünger aussieht

Anti-Aging

Es ist nicht notwendig, sich teuren kosmetischen Eingriffen zu unterziehen, um den Alterungsprozess zu verlangsamen,

Zink

Zink, das für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist, spielt eine wesentliche Rolle für die Gesundheit der Haut. Zink, das auch ein essentielles “Spurenelement” ist, wird in kleinen Mengen für eine optimale Funktion benötigt. Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Zink tragen zur Verringerung von Rötungen und Reizungen am ganzen Körper bei und bekämpfen nachweislich Infektionen, indem sie unkontrollierte Entzündungen verhindern. Diese beruhigende Eigenschaft kann dazu beitragen, das Aufflackern von Akne sowie andere entzündliche Hauterkrankungen wie Rosazea und Hautausschläge zu reduzieren. Zink hilft auch, die Ölproduktion der Haut zu regulieren. Das macht es für alle Hauttypen geeignet und ist auch für sehr empfindliche Haut sanft genug.

Kollagen

Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im Körper und hat sich wahrscheinlich zum meistverkauften Schönheitszusatz entwickelt. Es besteht kein Zweifel daran, wie lebenswichtig Kollagen für unseren Körper ist und welchen Einfluss es sowohl auf unser Inneres als auch auf unser äußeres Erscheinungsbild hat. Kollagen ist an der Herstellung von Bindegewebe beteiligt. Das hilft den Zellen, aneinander zu haften, und ist ein Hauptbestandteil von Knochen, Haut, Muskeln, Sehnen und Knorpeln. Es verleiht unseren Gelenken, Muskeln und der Haut die nötige Elastizität, damit sie sich reibungslos bewegen und ihre ursprüngliche Form wiedererlangen können.

Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion im Körper ab. Es bilden sich Falten und feine Linien, die Gelenke schmerzen und die Haut wird trocken und stumpf. Kollagen wird auf diese Weise vermarktet: Es soll die Zeichen des Alterns rückgängig machen und das jugendliche, gesunde Aussehen von einst wiederherstellen. Es soll die Haut straffen und die Durchblutung der Haut erhöhen, um ihr ein jugendliches, gesundes Aussehen zu verleihen.

Wirken Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich für gesündere Haut, Haare und Nägel?

Nahrungsergänzungsmittel, die für Haut, Haare und Nägel vermarktet werden, enthalten häufig Vitamine, Mineralien und Proteine. Manchmal beinhalten sie auch pflanzliche oder homöopathische Wirkstoffe, die die Schönheit auf die eine oder andere Weise verbessern sollen. Da Suppletiva oral eingenommen werden, können sie nicht gezielt in einem bestimmten Bereich wirken. Wenn du beispielsweise ein Nahrungsergänzungsmittel einnimmst, das speziell den Zustand deiner Haare verbessern soll, nehmen deine Haarfollikel nicht das Nahrungsergänzungsmittel in Gänze auf. Es würde im gesamten Körper in den Bereichen absorbiert, in denen ein Bedarf besteht. Es kann daher im gesamten Körper in verschiedenen Bereichen eine positive Wirkung entfalten, wobei die in dem gewünschten Bereich beobachtete Wirkung minimal sein oder mehrere Monate dauern kann, bevor die erwarteten Ergebnisse sichtbar werden.

Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ausschließlich zu Schönheitszwecken den Zustand von Haut, Haaren und Nägeln nur dann verbessern kann, wenn tatsächlich ein Mangel an diesen bestimmten Nährstoffen besteht. Wenn die Ernährung beispielsweise zu wenig Vitamin C enthält, kann die Einnahme von Vitamin-C-Präparaten zu einer spürbaren Verbesserung des Hautzustands und der allgemeinen Gesundheit führen. Andernfalls, da Vitamin C ein wasserlösliches Vitamin ist, würde ein Überschuss über die Nieren mit dem Urin ausgeschieden. Daher gibt es keine endgültige Antwort auf die Frage, ob Nahrungsergänzungsmittel den Zustand von Haut, Haaren und Nägeln verbessern können. Es hängt alles davon ab, welche Ernährungsbedürfnisse die betreffende Person hat. Ob sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu sich nimmt und ob ein Mangel an Nährstoffen besteht, der ausgeglichen werden muss. Daher kann die Wirksamkeit bestimmter Nahrungsergänzungsmittel von Person zu Person unterschiedlich sein, da der Nährstoffbedarf jedes Einzelnen nicht derselbe ist. Was der eine als unwirksame Schönheitsergänzung betrachtet, kann für eine andere Person einen wesentlichen Unterschied ausmachen und zum heiligen Gral ihrer Schönheitspflege werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von dayspaassociation.com zu laden.

Inhalt laden

https://www.elonessentials.com/blogs/news/benefits-of-vitamin-c-for-hair-skin-and-nails

https://www.healthline.com/health/beauty-skin-care/supplements-for-better-skin#should-you-supplement

https://www.healthline.com/health/beauty-skin-care/hair-skin-and-nail-vitamins-do-they-work#Can-beauty-come-from-a-pill

https://www.healthline.com/nutrition/collagen-benefits#basics

 

Der Artikel gefällt dir?

Du hast die Informationen erhalten, nach denen du gesucht hast? Das freut uns. Wir arbeiten täglich mit viel Enthusiasmus und Herzblut daran, medizinische Fragen ausführlich, verständlich und korrekt zu beantworten. Lass uns ein Like da. So wissen wir, dass unsere Inhalte ankommen.

Bildnachweis: istockphoto.com | NeonShot

Danke!

Wow, das freut uns sehr! Und motiviert uns, weitere Informationen für dich in Zusammenarbeit mit medizinischem Fachpersonal zu recherchieren, aufzubereiten und zu veröffentlichen. Lass uns gerne deine E-Mail da, damit wir dich über neue Inhalte sofort benachrichtigen können!